Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Infotag:Das Pferd von Zahn bis Huf

Der Basiskurs der ganzheitlichen Sicht am Pferd.

 

Wann: Samstag 20. Mai 2017

Beginn: 11 Uhr

Ort: „Hotel Zur Post“, Eisborner Dorfstraße 3, 58802 Balve-Eisborn

 

Referentin: Dr. Iris Werner

 

Themeninhalte:


Was haben die Zähne mit der Hufstellung zutun: Sehnen- oder Rückenprobleme?!

Auf den Hufen steht ein Pferd: Was passiert biomechanisch im ganzen Pferd?
Und wann und wie muss man darauf eingehen?
Von Barhuf bis Beschlag.

Stoffwechsel: Was ist das genau und wann kann es welche Probleme geben?

Ein Leitfaden durch den Fütterungsdschungel.
Futter: Eine Sache = hundert Meinungen

Equipment und Management.

Wieviel Wildpferd steckt im Hauspferd?


Wie geht man um mit Entscheidungen: bei vielen Meinungen.


Was bedeutet ganzheitlich wirklich?

Dr. Iris Werner ist seit über 20 Jahren ganzheitliche Tierärztin mit Schwerpunkt
Bewegungsapparat, Stoffwechsel und Hufbearbeitung. An diesem Tag möchte Sie uns über diese Themen informieren und natürlich mit uns über alle Fragen zu diesem Thema diskutieren.☺️

Kursgebühren: 50€ (inkl. Kaffee o Tee) zu zahlen bei der Anmeldung

Mittagessen wird vor Ort angeboten, muss aber separat gezahlt werden.

 

Anmeldungen bis zum 13.05.17 an: Barbara Zeußel 0175-333 77 21 oder

Katharina Brinkschulte 0170-557 14 75

Teilnehmerbegrenzung: Min. 15 Personen, max. 20 Personen

 

"Die Pferdeausbildung bei den alten Meistern"

Tageskurs mit Stefanie Niggemeier

Barocke Pferdeausbildung

Wann: Donnerstag, 15. Juni 2017

Die alten Meister kannten verschiedene Techniken, um die Pferde zu dem auszubilden, was sie nicht von Natur aus können: den Reiter gesund tragen. Je schwieriger dies für ein Pferd ist, umso größer muss die Fähigkeit des Menschen sein, um ihm effektiv helfen zu können Balance zu finden. Diese Fähigkeiten wollen wir in diesem Kurs erweitern und schulen, indem wir schon gekonnte Techniken vertiefen und neue Dinge ausprobieren.

 

In diesem Tageskurs wollen wir uns verschiedene Techniken ansehen, die helfen können, Balance zu finden und zu erhalten. Neben der Bodenarbeit und der Longenarbeit am Kappzaum, dem Langzügel und der Handarbeit, wird auch das Reiten auf dem Plan stehen, sodass nicht nur den Praxisteilnehmern, sondern auch dem Zuschauer ein breites Spektrum an Möglichkeiten gezeigt wird.

 

Der Kurs ist aufgeteilt in je 2 Theorie- und Praxiseinheiten (Einzelunterricht).

 

Beginn: 10 Uhr, Ende ca. 19 Uhr

Ort: Hof Mailinde, Zur Mailinde 27, 58802 Balve

 

Kosten Teilnehmer mit Pferd: 145,- Euro

Kosten Theorieteilnehmer: 65,- Euro

Inkl. Getränke, Knabbereien und vegetarischem Mittagessen.

 

Fur Fragen und Anmeldungen wendet Eucht bitte an:

Barbara Zeußel 01765-333 77 21 oder Katharina Brinkschulte 0170-557 14 75

 

Distanz-Trainingswochenden:

Ihr möchtet das tolle Gelände rund um Eisborn zu einem ausgiebigen Trainingswochenende nutzen? Oder mal einfach so auf einen Ausritt vorbei schauen? Sprecht uns ruhig an, wir werden ein geeignetes Plätzchen für Euch und euer Pferd finden.

 

Der Pferdezahnarzt kommt zu uns einmal im Jahr. 

Hier findet ihr dazu dann auch passende Informationen. Derzeit steht noch kein Besuch wieder an.